Food

Mascarpone-Himbeer-Gin-Dessert – mit Needle Gin!

9. April 2019
Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin

(Anzeige) Tatsächlich habe ich noch nie ein Schichtdessert ausprobiert – dabei sind diese Rezepte so schnell und einfach umzusetzen! Du kannst sie auch super mitbringen zu einem Geburtstag oder einem Picknick im Frühling. Mein Mascarpone-Himbeer-Gin-Dessert auf dem Foodblog hat eine ganz besondere Zutat: Needle Gin! Ich bin ganz großer Gin-Liebhaber und gerade Gin aus dem Schwarzwald mag ich sehr gerne. Dieser hier weist zehn verschiedene Botanicals auf und hat ein ganz besonderes Aroma. Bisher habe ich ihn auch noch nie zum Kochen oder Backen verwendet, doch ich war wirklich sehr positiv überrascht von dem leckeren zusätzlichen Aroma bei meinem Dessert Rezept. Ich finde es ist das perfekte Rezept für den Frühling, weil die Mascarpone-Quark-Creme mit den Beeren so herrlich frisch schmeckt!

  Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin  

Rezept: Mascarpone-Himbeer-Gin-Dessert

  Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin  

Zutaten für das Schichtdessert (2 große Portionen)

  • 35g Butterkekse
  • 250g Mascarpone
  • 250g Magerquark
  • 2 EL Zucker (je nach Geschmack)
  • 1 Vanilleschote
  • 150g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Needle Gin

Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin

Zubereitung des Desserts

Im ersten Schritt zerkleinere ich die Butterkekse: Das könnt ihr im Mixer machen oder mit einem Gefrierbeutel und Löffel. Ganz wie ihr mögt und so klein wie ihr es später im Dessert essen möchtet.

Anschließend schnappe ich mir eine Schüssel und verrühre darin die Mascarpone mit dem Magerquark. Ich kratze die Vanilleschote aus und gebe das Vanillenmark und auch den Zucker dazu.

  Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin  

Die gefrorenen Himbeeren koche ich ganz langsam auf, bis sie zu einer dickflüssigen Masse werden. Dann gebe ich Ahornsirup und Gin dazu.

Im letzten Schritt fülle ich alle Zutaten in mein Glas: Erst die gebröselten Kekse, dann die Quark-Mascarpone-Mischung und ganz am Schluss die warmen Himbeeren. Ihr könnt das Dessert gleich essen, wenn die Beeren noch warm sind – oder erstmal stehen lassen und später kalt genießen. Beides kann ich nur empfehlen!   Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin   Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin - Foodblog - Kochen mit Gin - andysparkles  

Needlespring: Der Geschmack von Frühling und Wald

Mehr Informationen zu Needle Gin

 

Die Basis dieses Gins bilden ganz klassisch die Wacholderbeeren. Der Geschmack wird auch geprägt von Lavendel, Ingwer und einer Note aus Zitrus, Zimt und Orangen. Doch die besondere Note erhält er aus den Fichtennadeln des Schwarzwalds! Diese zeigt sich auch im Logo des Needle Gin. Das Auge genießt mit: Ich mag auch die Apothekerflasche des Gins hier total gerne. Als klassischer Gin Tonic ebenfalls super lecker! So trinke ich meinen Gin abends am liebsten, wenn ich nicht gerade Desserts damit zubereite. Der Gin gibt meinem Dessert noch eine zusätzliche Note, die mich auch an den Frühling erinnert. Das gewisse Extra für den leckeren Nachtisch!

  Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin   Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin  

Gewinnspiel: Ich verlose 2 Needle Gin Geschenkpackungen mit Glas

  Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann an meinem Gewinnspiel teilnehmen! Ich verlose zwei Needle Gin Geschenkverpackungen. Darin findet ihr je eine Flasche des Needle Gin und das passende Glas dazu. So könnt ihr teilnehmen:

  • Teilnahme nur ab 18 Jahren
  • Einsendeschluss: 24.04.2019, Gewinner werden am 25.04.2019 bekannt gegeben
  • Schreibt mir einen Kommentar – wie trinkt ihr euren Gin Tonic am liebsten?

Ich benachrichtige die Gewinner per E-Mail und für den Versand des Gewinns gebe ich eure Adresse einmalig weiter an die Agentur. Eure Adresse wird nicht anderweitig verwendet. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  Mascarpone-Himbeer-Gin Dessert mit Needle Gin      

Das könnte dir auch gefallen

30 Kommentare

  • Antworten Kai 10. April 2019 um 12:00

    Hallo Andrea, ich trinke meinen Gin Tonic am liebsten auf Eis mit Thomas Henry Tonic aus Berlin

  • Antworten Nadja 10. April 2019 um 18:37

    Das kenne ich ja noch gar nicht. es sieht aber richtig lecker aus. Muss ich mal versuchen.

  • Antworten Tanja 10. April 2019 um 18:43

    Gin ist absolut mein Highlight Getränk im Sommer. Ich wäre mega Happy so ein Set zu gewinnen.

  • Antworten Simon 12. April 2019 um 10:11

    Also dieses Rezept kling wirklich fantastisch und sehr lecker, ich überlege das an Ostern nachzumachen 🙂 Das würde meine Gäste sicher freuen. Gin trinke ich gerne klassisch als Gin and Tonic oder Martini, aber auch sehr gerne als Gimlet. Was ich auch empfehlen kann ist, Himbeeren mit Minze im Shaker zu zerstossen undd as ganze mit etwas Zitronensaft und Zuckersirup sowie ordentlich Gin auf Eis zu shaken. Das ganze in ein Tumbler Glas abseihen und nach belieben mit Tonic oder Soda auffüllen

  • Antworten Thomas 14. April 2019 um 07:03

    Liebe Andrea,
    meine Frau und ich geniessen unseren Gin am liebsten als Gin Tonic mit Elderflowertonic und Eis.
    Gerne abends auf dem Balkon zum Ausklang des Tages oder mit lieben Freunden beim chillen.
    Dein Dessertrezept klingt sehr verlockend. Probier ich demnächst mal aus.

    Schöne Osterfeiertage
    Thomas

  • Antworten jasmin 19. April 2019 um 22:23

    Liebe Andrea,
    mit Eiswürfeln in Herzform .Im Garten mit Freunden oder der Familie. Mit Holundersirup. Frohe Ostern lg Jasmin

  • Antworten Antje M. 19. April 2019 um 22:34

    Hallo Andrea, ich mag Gin, am liebsten als Gin Tonic. Ich habe ihn aber noch nie in einem Dessert verwendet, Dein Rezept klingt himmlisch und sieht auch so aus. Und da ich Needle Gin noch nicht kenne, hopse ich gern in Deinen Lostopf hinein 🙂

  • Antworten Katharina 20. April 2019 um 20:21

    Ich liebe zur Zeit den Gin Basil Smash. So erfrischend zu den ersten Sonnenstrahlen mit frischem Basilikum 🌿 und leckerer Zitrone 🍋 aufgefüllt mit Tonic und viel Eis. Den Needle Gin habe ich noch nicht probiert, das wäre eine tolle Gelegenheit!

  • Antworten Volker Drees 21. April 2019 um 07:58

    Hallo und frohe Ostern. Meine Gin genieße ich mit Tonic und einer Scheibe Limette oder Zitrone. Das ganze schön gekühlt auf Eis.

  • Antworten Christiane 22. April 2019 um 21:45

    Richtig kühl muss er sein, und ein hohes, schlankes Glas ist ein Muss.

  • Antworten Irene 23. April 2019 um 07:18

    Kühl auf Eis

  • Antworten anette 23. April 2019 um 08:45

    GIN TONIC – das ist schon immer mein Getränk – darauf komme ich immer wieder zurück – mit einem richtig guten GIN brauche ich dann nur noch 2 Eiswürfel dazu!!!!

  • Antworten Simone 23. April 2019 um 10:38

    Eiskalt mit einer Scheibe Zitrone

  • Antworten Poverretto 23. April 2019 um 11:58

    Am liebsten in Ruhe.

  • Antworten Doris 23. April 2019 um 12:03

    Mit Eis und Tonic, probiere immer mal andere aus.

  • Antworten Gabriel 23. April 2019 um 12:40

    Oh Gott, bin ich hängen geblieben? Ich komme mir so alt vor… ich trinke den Gin wirklich am liebsten pur oder als Gin Tonic. Voll interessant die ganzen Kommentare… ich werde einiges ausprobieren!

  • Antworten Tina 23. April 2019 um 15:27

    Ich trinke meinen Gin am liebsten pur

  • Antworten Matthias 23. April 2019 um 17:17

    Gin Tonic gekühlt rockt.

  • Antworten marion 23. April 2019 um 20:19

    ich liebe Gin Fizz: guter Gin, Zucker, Zitrone, Soda – einfach lecker

  • Antworten Nadja Hirsch 23. April 2019 um 20:58

    On the rocks

  • Antworten Michaela Linde 23. April 2019 um 21:05

    mit Tonic, Eis und einem Spritzer Zitrone

  • Antworten Karl-Heinz Jebram 23. April 2019 um 21:58

    Mit Eis und etwas Limette, mehr nicht!

  • Antworten Andrea 23. April 2019 um 22:52

    Gin Tonic mit Gurke

  • Antworten Björn 24. April 2019 um 14:43

    am liebsten mit Eis und Himbeeren

  • Antworten Tobi 24. April 2019 um 17:35

    Am liebsten klassich mit Gin, Tonic Water, Eis und Zitrone!

    LG Tobi

  • Antworten Michaela 24. April 2019 um 18:44

    Eis und Zitrone

  • Antworten Victoria 24. April 2019 um 19:58

    Gin Tonic mit Gurke..was gibt es besseres <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne!

  • Antworten Barbara 24. April 2019 um 20:55

    ich trinke selbst keinen Gin, aber es steht ein wichtiger Geburtstag an 🙂 Da gibts so einige Fans bei der Feier

  • Antworten Astrid 24. April 2019 um 21:23

    Gern auf Eis und dazu ein paar Beeren

  • Antworten Anett Neumann 30. April 2019 um 15:43

    Sehr gerne auf Eis und dann mit Erdbeeren oder Kirschen

  • Hinterlasse einen Kommentar