Blogger Tipps

Wie erstelle ich einen Puzzle Feed für Instagram?

13. Juni 2019
Puzzle Feed für Instagram

Ich habe lange überlegt, einen einheitlichen Feed für Instagram zu gestalten. Doch meist habe ich dann doch wieder spontan hochgeladen! Jetzt sind die Zeiten vorbei, an denen ich abends krampfhaft überlege, was ich heute hochladen könnte. Denn ich habe jetzt einen Puzzle Feed für Instagram gestaltet! Dabei plane ich immer neun Postings vor und gestalte sie so, dass sie im Feed einen Look ergeben. Genau wie ein Puzzle! Das ist ziemlich einfach zu machen. Ihr braucht dafür allerdings Photoshop!

 

Mein Instagram Account @andysparkles

Der neue Account @portraitsinberlin

 

Puzzle Feed für Instagram

 

Wie erstelle ich einen Puzzle Feed für Instagram?

 

Blogger Tipps auf andysparkles

 

Wähle die passenden Bilder aus

 

Im ersten Schritt überlege ich mir natürlich, welche Bilder ich in den nächsten Tagen unbedingt posten möchte. Das ist sehr wichtig und erfordert etwas Planung. Bestenfalls passen die Bilder farblich und thematisch gut zusammen.

 

Erstelle eine neue Ebene in Photoshop

 

Meine Ebene beträgt 3240×3240 Pixel und 72 dpi (Webauflösung). 1080×1080 ist eine gute Größe für 1 Bild bei Instagram, also braucht ihr für 3×3 Bilder 3240×3240. Natürlich könnt ihr auch gleich noch mehr auf einmal erstellen, doch ich finde 9 Bilder ist eine gute Möglichkeit zu starten.

 

Blende Hilfslinien ein

 

Unter Ansicht blende ich erstmal das Lineal ein. Dann gehe ich nochmal zu Ansicht und erstelle ein neues Hilfslinienlayout: 3 Zeilen und 3 Spalten – ohne Rand! 

 

Werde kreativ

 

Via Drag&Drop ziehe ich nun die Bilder in meine Collage. Ihr könnt sie einzeln oder alle auf einmal einfügen. Bei der Gestaltung des Feeds habt ihr nun alle Möglichkeiten. Ihr könnt nur Bilder einfügen, Grafiken dazu einsetzen, Schriften hinzufügen, Brush-Effekte anwenden. Die Möglichkeiten sind in Photoshop endlos!

 

Suche dir Inspos: #puzzlefeed

 

Unter dem Hashtag #puzzlefeed findet ihr tolle Inspirationen auf Instagram – ich habe den gleich mal abonniert!

 

Puzzle Feed für Instagram

 

Für Web exportieren

 

Die Bilder könnt ihr nun alle auf einmal in der passenden Größe exportieren. Dazu klickt ihr auf das Freistellungswerkzeug und wählt dort das Slice-Werkzeug aus. Nun müsst ihr noch „Slices entlang der Hilfslinien“ auswählen. Dann geht ihr auf Exportieren und „Für Web speichern„.

 

Puzzle Feed für Instagram

 

In eurem ausgewählten Ordner werden nun alle neun Bilder abgelegt! In Webgröße und genau passend zugeschnitten.

 

Wie gefällt euch das neue Puzzlefeed-Theme auf meinen Accounts? Habt ihr sowas auch schon mal probiert?

 

Puzzle Feed für Instagram

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Mo 13. Juni 2019 um 13:52

    Liebe Andrea,
    ich mag den Puzzlefeed sehr und habe ihn selbst schon viel Monate (@fashion_in_berlin). Durch die unterschiedlichen Größen finde ich, dass der Feed gleich viel spannender aussieht. Photoshop ist wirklich super für diese Collagen und ich nutze auch meist zwischen 6 und 9 Bildstücke, je nachdem, wie sie zusammen passen.
    Liebe Grüße
    Mo
    http://www.just-take-a-look.berlin

  • Antworten Dr. Annette Pitzer 16. Juni 2019 um 07:13

    Ich bin zwar nicht auf Instagram aktiv, finde so einen Puzzlefeed aber schön. So kann man die Fotos ansprechend verbinden.
    Alles Liebe
    Annette

  • Antworten Silvia 16. Juni 2019 um 10:57

    Eine sehr coole Anleitung! Besonders wichtig finde ich es bei Puzzle Feeds, dass die einzelnen Bilder auch gut aussehen. Oft habe ich schon Einzelbilder gesehen, die komplett nichtssagend waren und das ist meiner Meinung nach verschenktes Potenzial. Dein Feed sieht schön gepflegt und durchdacht aus, das gefällt mir sehr!
    LG Silvia

  • Antworten Who is Mocca? 16. Juni 2019 um 13:14

    Mag solche Feeds super gerne, solang man auf den einzelnen Bildern auch noch was erkennt 🙂
    Haben auch einen Kunden, für den wir das machen!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und agenturspatz.com

  • Antworten Jana 21. Juni 2019 um 00:08

    Ich bin immer wieder überrascht, wie toll manche Feeds in Instagram aussehen! So einen Puzzle Feed kannte ich aber noch nicht!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Wie kann ich andere Schriftarten für Instagram verwenden? - andysparkles.de 23. Juni 2019 um 12:53

    […] Wie erstelle ich einen Puzzle Feed für Instagram […]

  • Hinterlasse einen Kommentar