Interior Lifestyle

Stilvoll Wohnen mit Katze – 4 Tipps!

24. Juli 2019
Stilvoll Wohnen mit Katze

Katzenklo, Kratzbaum – kann ich mich auch als Katzenmami richtig schön einrichten und es trotzdem auch meiner Katze an nichts fehlen lassen? Natürlich ist das möglich – wenn ihr euch dazu ein paar Gedanken macht und mit dem Thema beschäftigt. In diesem Blogbeitrag habe ich ebenfalls einige Tipps zusammengefasst, wie stilvoll Wohnen mit Katze möglich ist!

 

Alle Beiträge zum Thema Katzen auf andysparkles

 

 

Stilvoll Wohnen mit Katze

 

Stilvoll Wohnen mit Katze – meine Tipps

 

Tipps für eine katzengerechte Wohnung

 

Bau dir selbst einen Kratzbaum!

 

Die handelsüblichen Kratzbäume aus den Fachgeschäften sind ziemlich standardisiert. Wenn ihr euch in kleinen Shops umschaut, findet ihr wundervolle Kratzmöbel, die Designermöbeln in nichts nachstehen. Die kosten allerdings auch entsprechend. Eine wunderbare Alternative dazu: Sisal kaufen und Kratzmöbel selber basteln! Ich habe auf Pinterest ein schönes Kratzmöbel DIY gefunden.

 

Schlichte Futternäpfe kaufen

 

Klar, der Futternapf mit den bunten Katzenmustern drauf ist echt niedlich. Doch solche bunten, verspielten Teile wirken nicht so stilvoll in der Küche, das ist nun mal so. Daher habe ich einen weißen Futternapfständer mit Metalleinsätzen – der ist vom Onlineshop Miacara und ich habe ihn in diesem Beitrag vorgestellt.

 

 

Stilvoll Wohnen mit Katze

 

 

Beim Möbelkauf auch an die Katzen denken

 

Die Katzen lieben Rückzugsorte und kuschlige und erhöhte Plätze zum Schlafen. Ich habe mir bei pib Home einen Hocker (Leander Stativ Pouf) ausgesucht, der nicht nur wunderbar zu meinem grauen Sofa passt, sondern auch ein Highlight für Luna und Hexe ist. Sie haben ihn gleich als neuen Schlafplatz erobert. Die beiden wechseln sehr gerne ihre Schlafplätze regelmäßig ab und freuen sich über neue Orte dafür. Ich mag an dem Hocker den Retro Look, dieser Stil macht auch den ganzen Shop von pib aus! Mein Retro Fernsehtisch ist ebenfalls aus diesem Möbel Onlineshop.

 

 

Retro Hocker

 

 

 

Katzentoilette – lieber ohne Deckel und Muster

 

Fast alle Katzen sind keine großen Fans von Deckeln auf ihren Katzentoiletten. Das heißt, ihr könnt Platz sparen und gleichzeitig fühlen sich eure Haustiere viel wohler ohne den störenden Deckel. Nachteil: Eventuell verteilt sich das Streu noch schneller in der Wohnung. Hier gibt es nur eine Lösung: Regelmäßig (täglich!) säubern und kehren, denn auch das gefällt auch wiederum eurer Katze. Die mögen es nämlich gerne sehr sauber!

 

 

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch Haustiere – was sind eure Tipps und Tricks zur stilvollen Einrichtung?

 

 

Stilvoll Wohnen mit Katze

 

Stilvoll Wohnen mit Katze

 

Stilvoll Wohnen mit Katze

 

Stilvoll Wohnen mit Katze

 

Retro Hocker

 

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Ines von Sukhi 5. August 2019 um 21:51

    Das sind tolle Tipps und von den Fotos ganz zu schweigen! Super Post!

  • Hinterlasse einen Kommentar