Lifestyle

Was brauchen Katzen wirklich?

7. Mai 2019
Nahaufnahme rote Katze

(Anzeige) Katzen sind wild und ursprünglich. Sie haben sich lange nicht so an den Menschen angepasst wie Hunde! Doch was brauchen Katzen wirklich? Worauf kommt es an bei der Haltung der Miezen? Ich bin selbst schon seit sieben Jahren Katzenmami von Hexe und Luna. Auf dem Blog berichte ich euch öfter mal mehr über Katzenfutter und Tierhaltung, auf Instagram findet ihr die beiden auch öfter mal in den Updates!

Katzenbeiträge auf andysparkles

 

Was brauchen Katzen wirklich

 

 

Einzelgänger oder Streichelmieze?

Meine Luna will den ganzen Tag spielen, Hexe braucht ihre Zeit alleine. Unter Katzen gibt es große Unterschiede. Manche sind Einzelgänger, andere genießen die Gesellschaft anderer Katzen und während manche menschenscheu sind, wollen andere den ganzen Tag spielen.

 

Ich brauche meinen Rückzugsraum!

Wenn ich manchmal Besuch habe, dann habe ich keine Katzen mehr. Sie verbringen die ganze Zeit in einem anderen Raum. Gerade menschenscheue Katzen brauchen ihren Rückzugsraum. Das muss nicht unbedingt ein eigener Raum sein, auch Höhlen oder erhöhte Plätze können dazu dienen.

 

MiaCara Katzenbett

 

Richte die Wohnung ein – Kratzbaum und Kuschelecke

Neben Katzenklo ist auch der Kratzbaum und die Schlafecke super wichtig für Katzen. Sie brauchen Plätze zum Schlafen und Putzen. Wohnungskatzen genießen auch den Fensterblick und ihr Katzengras. Luna und Hexe suchen sich immer mal andere Plätze zum Schlafen, gerne irgendwo versteckt oder in einem Regal – sie mögen es auf hoch gelegenen Plätzen! Vor allem Luna.

 

Was brauchen Katzen wirklich

 

Katzen Interior von MiaCara

Aktuell sind beide komplett fixiert auf das weiche Bettchen Capello aus Webpelz von MiaCara. Da werden sie sich nicht einig, wer immer darin schlafen darf! Sonst teilen sie nie einen Platz, hier liegen sie abwechselnd drin. Kann ich gut verstehen, so schön flauschig und groß wie das Bett ist!

Ebenfalls neu eingezogen ist der schicke Futternapf – wobei zugegeben das den Katzen wohl herzlich egal ist, der gefällt dann doch eher dem Frauchen. Der Napf heißt Desco und wurde ausgezeichnet mit dem German Design Award Special Mention 2019.

Pop-Up Store von MiaCara im KaDeWe Berlin

Anfassen ist immer noch etwas anderes als online anschauen, oder nicht? Bis Ende Mai könnt ihr euch im KaDeWe im Pop-Up Store von MiaCara umschauen! Er ist in der 4. Etage und ihr seht ihn direkt von der Rolltreppe aus. Da findet ihr alles für Katzen und Hunde, von Spielzeug über Transporttaschen bis hin Kratzbäumen.

MiaCara Futternapf

 

Wie füttere ich meine Katze?

Lieber Trocken- oder Nassfutter für meine Katze? Da gehen die Meinungen weit auseinander. Am besten ist eine gleichbleibende Futterzeit und ein Wassernapf, der nicht zu nah am Essen steht! Seitdem ich einen Wassernapf für meine Katzen in mein Schlafzimmer gestellt habe, trinken sie dort am allerliebsten und sind ständig am Schlürfen. Das ist richtig gut, weil Katzen nicht immer von selbst trinken.

 

Habt ihr selbst Haustiere oder vielleicht sogar Katzen? Wie sind eure Katzen – scheu oder verspielt? Was brauchen sie am meisten?

 

Futternapf Katze

 

Was brauchen Katzen wirklich

 

Katze beim Futtern

 

Was brauchen Katzen wirklich

 

Was brauchen Katzen wirklich

 

Nahaufnahme rote Katze

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Was macht Heli? 12. Mai 2019 um 15:40

    Meine Katze ist definitiv eine Höhlenkatze. Alles, was sich irgendwie um sie schmiegt, mag sie total. Über Augenhöhe sitzt sie selten.
    Als wir sie vom Tierheim geholt haben, war sie einen ganzen Tag hinter dem Sofa verschwunden. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, aber an Tag zwei kam sie von allein da raus und hat sich Zimmer für Zimmer erobert. Es war sehr schön, das mit anzusehen.

  • Antworten Jana 12. Mai 2019 um 20:56

    Wir hatten auch mal ein Kätzchen, das sehr schau war, hat vor uns wohl kein so gutes Leben gehabt, aber immerhin einen schönen Lebensabend bei uns. Unsere Maya ist mal schmusig, hat aber auch gern mal ihre Ruhe 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Stilvoll Wohnen mit Katze - 4 Tipps! - andysparkles.de 21. Oktober 2019 um 22:19

    […] Klar, der Futternapf mit den bunten Katzenmustern drauf ist echt niedlich. Doch solche bunten, verspielten Teile wirken nicht so stilvoll in der Küche, das ist nun mal so. Daher habe ich einen weißen Futternapfständer mit Metalleinsätzen – der ist vom Onlineshop Miacara und ich habe ihn in diesem Beitrag vorgestellt. […]

  • Hinterlasse einen Kommentar