BEAUTY Berlin TRAVELS

Meine Packliste für einen Tagesausflug! (mit Mixa Cica Creme)

11. April 2018
Mixa Cica Creme-Packliste für einen Tagesausflug-Beautyblog-andysparkles

[Anzeige] Das erste schöne frühlingshafte Wochenende in Berlin! Für mich war klar: Ich mache einen Ausflug. Dabei habe ich mich entschieden, nach Beelitz zum Baumkronenpfad zu fahren. Letztes Jahr besuchte ich die Beelitz Heilstätten mit Christine, doch wir hatten nicht mehr genug Zeit für den Baumkronenpfad. Was muss ich alles einpacken für einen solchen Tagesausflug? Gerade jetzt im Frühling spielt auch meine Haut manchmal ziemlich verrückt. Deswegen habe ich bei einer Packliste für einen Tagesausflug nämlich auch die Mixa Cica Creme dabei!

Mixa Cica Creme-Packliste für einen Tagesausflug-Beautyblog-andysparkles

Meine Packliste für einen Tagesausflug!

Der Technik-Kram

Da ich natürlich viel fotografiere beim Ausflug, muss ich vorab überlegen, was ich alles brauchen werde. Das packe ich ein:

  • Kamera
  • Ersatz-Akku (ganz wichtig!)
  • eventuell Extra-Speicherkarte
  • Powerbank für das Smartphone und Ladekabel
  • Smartphone
  • Kamerahülle

Da gerade die Akkus oft verrückt spielen, ist das sehr wichtig. Immer Ersatz-Akku und Powerbank einstecken!

Das Nötigste

Was wirklich unverzichtbar ist:

  • Bahntickets
  • Bargeld für Eintritte etc. und EC-Karte
  • Taschentücher (Heuschnupfen-Alarm jetzt im Frühling)
  • Trinkflasche, eventuell Snacks
  • Buch (zum Lesen in der Bahn)
  • Sonnenbrille
  • Schmerzmittel bei Kopfschmerzen

Das spricht wohl für sich!

Mixa Cica Creme-Packliste für einen Tagesausflug-Beautyblog-andysparkles

Die Beauty-Sachen

Einige Produkte sind bei einem Tagesausflug für mich unverzichtbar! Dazu zählt:

  • Lippenstift
  • Cica Creme von Mixa für irritierte Hautpartien (auch Lippen, Hände,… )
  • Eyeliner (habe ich meistens dabei, weil ich den auch täglich trage)
  • Blotting Paper (als Puder-Ersatz für unterwegs)
  • Haarbürste
  • kleiner Spiegel
  • Sonnencreme
  • Haargummi
  • kleines Deo
  • Mückenschutz

Mixa Cica Creme-Packliste für einen Tagesausflug-Beautyblog-andysparkles

Die Cica Creme von Mixa

Warum ich gerade die Cica Creme von Mixa dabei habe? Sie ist ein echter Allrounder! Die kleine Apotheke für die Handtasche. Ich bin selbst Allergiker, leide gerade jetzt ziemlich stark unter Heuschnupfen und auch meine Haut macht da öfters mal Probleme. Mal bekomme ich trockene Stellen an der Nase, dann schuppt sich meine Haut an den Händen richtig schlimm. Gegen solche Hautirrationen wirkt die täglich reparierende Cica Creme. Sie hilft bei extrem trockener und rissiger Haut durch ihren fünfprozentigen Anteil von Panthenol. Außerdem wirkt sie sehr beruhigend und lindert auch Juckreiz.

Was ich sehr schätze ist, dass sie sich trotzdem so leicht anfühlt und wirklich schnell einzieht. Wer keine starken Gerüche mag, wird die Creme lieben, denn sie ist geruchsneutral.

Was habt ihr bei einem Tagesausflug immer mit dabei? Vielleicht noch wichtig zu erwähnen: Ich trage auch immer bequeme Schuhe und Kleidung, in der ich mich wohlfühle, wenn ich lange unterwegs bin. Sie sollte für alles geeignet sein, lange Spaziergänge wie auch langes Sitzen in der Bahn. Auch immer an eine Jacke denken, abends wird es oft kühler! War meine Packliste für einen Tagesausflug für euch nützlich und kanntet ihr die Cica Creme bereits?

Mixa Cica Creme-Packliste für einen Tagesausflug-Beautyblog-andysparkles Mixa Cica Creme-Packliste für einen Tagesausflug-Beautyblog-andysparkles

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Esra 11. April 2018 um 10:32

    Toller Post, ich habe auch immer eine kleine Survival-Bag dabei, man kann ja nie wissen, was passiert 🙂 Die Creme hört sich echt gut an!

  • Antworten Kristina Dinges 11. April 2018 um 23:01

    Ein toller Beitrag. Da fällt mir gerade auf, das ich ständig eine PowerBank vergesse. Sollte ich mir für das nächste Mal merken 🙂

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    • Antworten Andy 12. April 2018 um 08:05

      Ohja das ist mein Lebensretter!!

  • Antworten Jimena 12. April 2018 um 07:14

    Sehr schöner und interessanter Post! Auch auf kleinere Ausflüge nehme ich immer recht viel mit – man weiß ja nie 😀

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten Berna 12. April 2018 um 22:25

    Die Mixa Creme habe ich auch schon ausprobiert. Finde sie auch gut, sie riecht aber etwas zu neutral 🙂

    Toller Ausflug.

    Liebste Grüße, Berna von paapatya’blog

  • Antworten Saskia 14. April 2018 um 06:47

    Die Creme hört sich gut an. Sebastian leidet auch unter Heuschnupfen und er hat dann auch Probleme mit trockenen Stellen. Ich muss ihm die unbedingt besorgen. Und vielleicht würde sie auch bei meinen trockenen Stellen am Nasenflügel gut helfen. Guter Tipp!

  • Hinterlasse einen Kommentar