Food

Mein Sommer Eis Rezept mit Mövenpick: Mango mit Chili und Minze

21. Juni 2018
Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

[Anzeige] Wie möchtest du dein Eis heute am liebsten? Geräuchert, mit Speck oder als Gazpacho mit Tomate und Paprika? Das ist kein Scherz, sondern nur ein Bruchteil der Köstlichkeiten, die ich beim Workshop mit Mövenpick kosten durfte. Dabei habe ich auch mein eigenes Sommer Eis Rezept für den Foodblog erstellt! Es handelt sich um das Mövenpick Mango Eis, mit einer Vinaigrette aus Minze-Chili und mit Maracuja verziert.

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

Sommer Eis Rezept mit Mövenpick

Zutaten:

  • Mövenpick Eis Mango
  • 2 Chilischoten
  • 3 TL Zucker
  • Wasser
  • 1 Bund Minze
  • 2 Maracuja

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

Mango schmeckt nach Sommer! Nicht umsonst war diese Sorte zum Eis des Jahres von Mövenpick gekürt worden. Es ist ganz besonders cremig und zart. Bevor ich mich ans Eis mache, bereite ich aber erst die Vinaigrette vor. Dafür schneide ich die Chilis und einige Minzeblättchen in kleine Scheiben. Den Zucker rühre ich in einer kleinen Schüssel in Wasser ein und gebe dann die kleingeschnittenen Chilis sowie die Minze hinzu. Danach schneide ich meine Maracujas zur Dekoration für den Eisteller (und natürlich auch zum Verspeisen) einmal in der Mitte auf.

Nun kann das Eis angerichtet werden: Ich nehme 3 Kugeln, richte sie auf dem Teller an und verteile nun meine Chili-Minze Vinaigrette darauf. Ein paar Minzeblättchen dienen zusätzlich zur Deko. Schmeckt total frisch und sommerlich! Die Chilis geben eine angenehme Schärfe zu dem süßen Eis. Minze schmeckt nochmal richtig frisch und die Maracujas ebenso.

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

#TischleinSwagDich – das Auge isst mit

Bei unserem Event war das Motto #TischleinSwagdich – das Auge isst schließlich auch mit! Daher haben wir nochmal besonders darauf geachtet, unser Eis hübsch anzurichten. Was mich übrigens beim Workshop schwer beeindruckt hat: Geräuchertes Eis! Das sieht so klasse aus und schmeckt total gut. Ich war schon gleich richtig inspiriert, auch meinen Eisteller schön anzurichten. Wir haben auch eigene Stempel gebastelt um unsere Tischdeko zu bedrucken.

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

In der Bildergalerie könnt ihr euch noch weitere Impressionen vom Event anschauen. Darunter sind auch viele weitere Ideen zu Eis-Kreationen: Als Gazpacho mit Tomate und Paprika, mit Speck zum Vanille Eis oder eben geräuchert. Aktuell gibt es genügend Auswahl zum Ausprobieren mit über 20 Mövenpick Eissorten. Darunter sind auch solche Leckereien wie Salted Caramel, Cashew Vanilla oder Maple Walnuts.

Was sagt ihr zu meinem Sommer Eis Rezept? Mögt ihr es gerne, süße Gerichte mit scharfen Noten zu mischen?

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles Sommer Eis Rezept-Mövenpick Eis-Mango Eis mit Chili und Minze-Mango Eis Rezept-Foodblogger-andysparkles

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

27 Kommentare

  • Antworten Ivana Split 21. Juni 2018 um 10:44

    everything looks delicious!!!!!!!!!!!!!!!!

    https://modaodaradosti.blogspot.com/

  • Antworten Jana 21. Juni 2018 um 16:22

    Sieht so lecker aus!!

    • Antworten Spass Fischer 22. Juni 2018 um 22:22

      Gebe ich dir recht!

  • Antworten Saskia 21. Juni 2018 um 16:59

    Interessant. Ich habe bisher noch nie ein Eis mit scharfer Note probiert. Hört sich auf jeden Fall spannend an.

  • Antworten Lisa 22. Juni 2018 um 10:16

    Wow, das sieht ja super lecker aus. Auch wenn es heute wieder etwas kälter ist, aber darauf habe ich jetzt richtig Lust. Yummy.

    Liebe Grüße Lisa

  • Antworten Rebecca 22. Juni 2018 um 10:39

    Woaaaaah das sieht ja mal sowas von lecker aus. *-* Das muss ich unbedingt auch mal machen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Antworten Nadine von tantedine.de 22. Juni 2018 um 14:33

    Mhhh das sieht mega gut aus! Chilli ist zwar nicht so meins aber dafür Minze 🙂 Mövenpick hat tolle Sorten 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Antworten L♥ebe was ist 22. Juni 2018 um 16:54

    das ist ja echt mega genial meine Liebe! die Kombination aus Mango und Chilli mag ich aus der Thai-Küche ohnehin sehr gerne – als Eis ist das mal was ganz Neues 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Antworten L.l230 22. Juni 2018 um 21:21

    Wow tolle Rezepte!

  • Antworten l.l230 22. Juni 2018 um 22:09

    Das sieht alles so gut aus!

  • Antworten Saskia Katharina Most 22. Juni 2018 um 22:09

    Eis mit Chili? Da wäre ich im Leben nicht draufgekommen. Chili ist aber auch nicht so mein Fall.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Antworten Sarah 22. Juni 2018 um 23:05

    Sieht meeegaaa lecker aus! Ich liebe Eis! Auf meinem Blog gibt’s gerade auch ein selbstgemachtes Sorbet 🙂

    Schönes We für dich!
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • Antworten Julias Beauty Blog 23. Juni 2018 um 10:06

    Das schaut super gut aus 🙂 Die Kombi süß mit scharf finde ich komisch, habe ich selber aber noch nie probiert 😀

    Liebe Grüße
    Julia

  • Antworten Anna 24. Juni 2018 um 12:29

    Das sieht nach einem richtig tollen Event aus. Ich liebe so ausgefallene Eis-Sorten. xxx

  • Antworten Dahi Tamara 24. Juni 2018 um 17:23

    Lecker! Ich finde auch, dass das Auge mitisst und eine ansprechende Präsentation ist ebenso wichtig, wie der eigentliche Geschmack.
    Chili und Minze klingt nach einer verlockenden Kombination! Ich habe vor Jahren die Sarotti Chili Schokolade vergöttert. Jetzt bin ich inspiriert, mal wieder danach zu suchen – danke!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms
    Gewinne ein Kaffee-Set von Leopold Vienna.

  • Antworten Ricarda 25. Juni 2018 um 10:40

    Wow, das ist ja crazy, sehr coole Ideen! Ich finde herzhafte Eisvariationen ja total abgefahren und cool – mein allerliebstes Eis bleibt aber Amarena Kirsch, hihi.

    Liebst, Ricarda von CATS & DOGS: https://wie-hund-und-katze.com/de/photography-bali-on-the-move/

  • Antworten Billchen 25. Juni 2018 um 18:42

    Das sieht super lecker aus! Ich liebe Minze, da wäre das genau das richtige für mich 🙂

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

  • Antworten Jasmin 25. Juni 2018 um 22:35

    Dein Sommereisrezept klingt wirklich klasse. Dieses Eis wurde ich gerne mal probieren. Ihr habt euch bei dem Workshop richtig mühe gegeben mit der Verzierung. Da bekommt man richtig Lust davon zu Naschen. 🙂

    LG Jasmin

  • Antworten Jana 26. Juni 2018 um 00:19

    Ich esse sehr gern Eis, bin aber wenig experimentierfreudig 😉 Über das Schälchen mit Mango, Minze und Chili würde ich mich jetzt aber auch freuen! Ansonsten mag ich am liebsten Joghurt-Kirsch und Amarena 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Milli 26. Juni 2018 um 08:55

    An sich klingt das Eis super lecker nur ich würde den Chili weg lassen. Für mich gehört das Gewürz einfach nicht in Süßspeisen 🙁 Aber Mango in Eisform mag ich dafür umso mehr.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Antworten Andy 26. Juni 2018 um 10:04

      Gerade mit dem Chili ist es so lecker – probier es mal aus! 🙂

  • Antworten Maren 26. Juni 2018 um 21:25

    Das klingt super lecker! Ihc liebe Mango und Chili sowieso 🙂

    Liebe Grüße, Maren
    http://www.lovelybees.net

  • Antworten Marie 27. Juni 2018 um 08:09

    Das sieht so toll aus und es klingt auch noch mega gut. Ich liebe solche Food-Experimente und neue Geschmacksrichtungen koste ich auch sehr gerne. Danke für die Vorstellung und die schönen Bilder – die Lust haben es selber auszuprobieren. Alles Liebe Marie

  • Antworten Glam&Shine 1. Juli 2018 um 13:30

    Jetzt habe ich richtig Lust auf Eis 🙂

  • Antworten Monatsrückblick Juni: Berlin von oben, Sushi-Liebe und Sonnenblumen - andysparkles.de 8. Juli 2018 um 16:06

    […] großer Berlintipp: Über die Havel im Hausboot schippern! Wir haben das beim Mövenpick Event gemacht und ich fand es wirklich so schön. Wie ein kleiner Urlaub. Dabei gab es noch gutes Essen […]

  • Antworten WAS WAR LOS, ANNI? | ICH WERDE ALT - ANNI PASTEL 25. Juli 2018 um 22:00

    […] andysparkles: Eisrezept Mango mit Chili und Minze […]

  • Antworten Berlin Ausflugsziele - hier fühlst du dich wie im Urlaub! - andysparkles.de 1. September 2018 um 12:13

    […] dem Mövenpick Event sind wir mit dem wunderschönen H2Loft über die Havel geschippert. Gutes Essen und Drinks […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *