Lifestyle

Spannende Bücher für die Osterferien – meine Empfehlungen!

2. April 2019
Spannende Bücher für die Osterferien

Ostern steht an und viele von euch werden sich zur Familie reisen. Lange Zugfahrten, entspannte Nachmittage, vielleicht sogar Urlaub am Strand? Ich werde vermutlich in Berlin bleiben und durcharbeiten. Dennoch habe ich schon mal vorgearbeitet – sozusagen – und für euch Buchtipps gesammelt! Ich stelle euch spannende Bücher für die Osterferien vor. Darunter ist bestimmt für jeden von euch etwas dabei!

 

Spannende Bücher für die Osterferien

 

Spannende Bücher für die Osterferien – meine Empfehlungen!

Buch- und Lesetipp für den Herbst

Ich lese grundsätzlich am liebsten spannende Bücher, die mich richtig in andere Welten entführen. Diese sechs Bücher machen genau das! Darunter findet ihr Thriller, doch auch Geschichten, die auf wahren Erfahrungen basieren.

Believe in Me

J.P. Delaney, Randomhouse

Delaney konnte mich schon mit „The Girl Before“ überzeugen. Daher war ich umso gespannter auf das neue Werk Believe In Me. Gesehen hatte ich es zuerst auf Plakatwänden in Berlin, dann direkt gekauft.

Die Message des Buchs

Wer spielt ein falsches Spiel? Wem kannst du trauen?

Der Inhalt

Claire spielt die Verführerin. Für Geld. Sie will eigentlich Schauspielerin werden, doch um Geld zu verdienen spielt sie den Lockvogel für verheiratete Männer. Die Frauen zahlen um zu erfahren, ob ihr Mann treu ist. Sie ist gut in ihrem Job. Bis sie auf Patrick trifft und seine Frau Claire ermordet wird. Claire soll der Polizei helfen und erfahren, ob Patrick wirklich der Mörder ist. Doch wer wird hier am Ende verführt – Patrick? Oder doch Claire?

Meine Meinung

Super spannend bis zum überraschenden Ende! Ich wurde nicht enttäuscht. Dieses Buch werdet ihr sicherlich schnell auslesen und mit Claire mitfiebern.

 

Du wachst auf, und dein Leben ist weg

Max Ronneburg, Patmos

Können wir unser Leben auch völlig anders gestalten? Wer sind wir wirklich, wenn nicht eine Sammlung aus unseren Erfahrungen?

Die Message des Buchs

Max erzählt seine wahre Lebensgeschichte. Diese ist fast zu unglaublich um wahr zu sein!

Der Inhalt

Max Rinneberg stürzt mit 17 Jahren – eigentlich kein schlimmer Unfall. Doch er verliert sein Gedächtnis. Für immer. Nach dem Unfall ist er nicht mehr dieselbe Person. Er bricht seine Ausbildung ab, hört mit dem Sport auf und lebt ein völlig anderes Leben. Vom gesundheitsbewussten Hedonist zum weintrinkenden Hedonist. Heute ist er Sommelier im Hotel in Tirol, nicht Versicherungskaufmann, wie eigentlich der Plan war.

Meine Meinung

Mich hat der Schreibstil des Ghostwriters nicht immer überzeugt, doch die Geschichte umso mehr. Ich frage mich seitdem: Was macht uns als Person aus? Könnte mein Leben auch ganz anders verlaufen? Was, wenn ich nochmal neu anfangen könnte? Wer bin ich wirklich?

 

Spannende Bücher für die Osterferien

The Woman in the Window

A. J. Finn, Harper Collins

Was macht Trauer mit uns? Können wir so labil werden, dass unserer eigenen Wahrnehmung nicht mehr zu trauen ist? Dieses Buch wird noch diesen Herbst von Hollywood verfilmt! Der Autor selbst leidet an Depressionen und verarbeitet in der Story seine eigenen Erfahrungen.

Die Message des Buchs

Eine Frau leidet. Sie verlässt das Haus nicht mehr, Agoraphobie, Depressionen, Alkohol. Sie gibt sich auf und dennoch will sie helfen. Kann sie aus ihrem eigenen Gefängnis wieder ausbrechen, wenn es nötig wird?

Der Inhalt

Kinderpsychologin Anna verlässt das Haus nicht mehr. Ihr Leben besteht aus Chatforen, Schachspielen im Internet, ihre Nachbarn ausspionieren und Wein trinken. Doch genau beim Ausspionieren sieht sie etwas Schreckliches mit an: Ein Mord geschieht. Der Mann ihrer Nachbarn ermordet seine Frau. Doch als dann die Polizei erscheint, präsentiert der Ehemann eine völlig andere Frau als seine Ehefrau. Anna gilt als verrückt. Bildet sie sich alles ein? Selbst der Sohn sagt nichts dazu. Der Thriller spitzt sich zu und dieses Ende wirst du nicht voraussehen.

Meine Meinung

Anna hat mich sehr bewegt, der Autor hat ihre Leidensgeschichte sehr glaubhaft und authentisch geschildert. Die Story ist spannend und ganz ehrlich, dieses Ende kann wirklich niemand voraussehen.

 

Spannende Bücher für die Osterferien

 

Vier.Zwei.Eins

Erin Kelly, Scherz

Lügen. Betrug. Feigheit. Die Katastrophe, zu der das alles führt, kann sich keiner ausmalen.

Die Message des Buchs

Hier steht wieder die Frage nach der Wahrheit im Vordergrund. Wer lügt, wer betrügt, wem kannst du trauen? Deinem eigenen Mann, dir selbst, deiner besten Freund?

Der Inhalt

Laura und Kit verlieben sich. Im Sommer 1999 besuchen sie eine Sonnenfinsternis in Cornwall. Kit liebt solche Ereignisse und sie reisen immer durch die Welt, um solche Spektakel anzuschauen. Doch dieses Mal wird Laura vermeintlich Zeugin einer Vergewaltigung. Das Opfer Beth freundet sich mit Laura an. Doch das nimmt eine unheilvollen Verlauf. 15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Beth jedoch findet die beiden wieder. Alles wird sich aufklären… die Wahrheit wird ans Licht kommen.

Meine Meinung

Ich habe jetzt noch eine kleine Gänsehaut, wenn ich an dieses Buch denke. Was für ein Verrat! Wer hätte das voraussehen können? Ich sage nichts mehr dazu. Ihr müsst es selbst lesen…

 

Spannende Bücher für die Osterferien

 

I invited her in

Adele Parks, Harper Collins

Gute Freunde helfen sich doch immer, oder nicht?!

Die Message des Buchs

Manche Freundschaften sollten nicht aufgewärmt werden…

Der Inhalt

Mel ist eine ehemalige Teeniemutter. Doch jetzt hat sie ihr Leben im Griff. Neu verheiratet, zwei Kinder mit dem Ehemann und auch ihr erster Sohn ist musterhaft erzogen. Als sich dann jedoch ihre Jugendfreundin Abi bei ihr meldet, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt.

Meine Meinung

Tja, Abi ist ein Biest. Doch was für ein Biest? Das ist teilweise fast schon unglaubwürdig in dem Buch. Spannend war es auf jeden Fall!

 

Spannende Bücher für die Osterferien

 

Good Morning, Mr. President!

Beck Dorey-Stein, Rowohlt

Wie ist es wohl, im Weißen Haus zu arbeiten? Beck zeigt es uns!

Die Message des Buchs

Was, ist das nun Sex and the City oder doch das Weiße Haus? Manchmal weiß man es nicht!

Der Inhalt

Beck landet ganz zufällig als Stenographin im Weißen Haus. Ist wirklich so passiert. Die Geschichte ist real! Sie reist mit der Air Force One und Obama durch über 40 Länder. Der Job ist nervenaufreibend, anstrengend und aufregend. Schnell dreht sich Beck’s Leben um nichts anderes mehr. Arbeit… und Liebe. Denn auch das findet sie im Weißen Haus. Geht allerdings nicht gut aus.

Meine Meinung

Beck ist lustig und sympathisch. Klar, das Buch ist sehr amerikanisch und Obama wird vielleicht etwas verklärt darin. Beck’s Alltag ist super spannend und das Buch liest sich teilweise wirklich wie eine Folge aus Sex and the City. Affären, Intrigen, das gibt es wohl an jedem Arbeitsplatz. Unbedingt lesen!

 

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Elisabeth-Amalie 3. April 2019 um 20:25

    Das Buch von Max würde mich interessieren, denn ich lese solche Reality-Geschichten immer sehr gern. Danke für deinen Tipp! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Antworten Jana 7. April 2019 um 10:22

    Da sind ein paar spannende Bücher dabei, ich muss aber noch über 300 Seiten in meinem aktuellen Buch schaffen, damit ich Band 7 dann mit in den Urlaub nehmen kann 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Julias Beauty Blog 8. April 2019 um 20:08

    Believe in me klingt sooo spannend. Ich habe im Moment eine Leseflaute, schaue auf der Fahrt zur ARbeit oder Uni immer Netflix. Eigentlich lese ich zur Zeit „Die Tunis Affaire“ auch sehr spannend – aber ich bin einfach faul.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Hinterlasse einen Kommentar