Berlin

Richtig gruselige Orte in Berlin!

15. Februar 2020
Richtig gruselige Orte in Berlin

Ich liebe es mich so richtig zu gruseln! Nachdem ich zum Geburtstag des Freundes meiner Freundin (ja, kompliziert, hihi) ein Horror Escape Game besucht habe, dachte ich mir gleich ein ganzes Thema daraus zu machen für einen Blogpost! Berlin ist schließlich die Stadt der grenzenlosen Möglichkeiten und ihr habt hier so viele Orte, um euch richtig zu gruseln. Den besten Gruselort gibt es leider nicht mehr: 2011 besuchte ich am Anhalter Bahnhof das Gruselkabinett, dass 2016 nach über 10 Jahren schließen musste. Das war Horror vom Feinsten! Viele Berliner berichten davon noch mit großen Augen. Doch ich habe hier auch einige gute Tipps für richtig gruselige Orte in Berlin!

 

Berlinblog auf andysparkles

 

Richtig gruselige Orte in Berlin

 

 

Richtig gruselige Orte in Berlin

 

Horror Escape Game: Kidnapped bei Escape Berlin

 

mehr Infos zum Escape Game

 

Unsere Augen wurden verbunden, wir werden in einen dunklen Raum geführt von einem maskierten Mann und als wir endlich wieder sehen können, befinden wir uns in einem dunklen Raum, per Handschellen an eine Eisenkette gefesselt. Ein Psychopath hat uns gefangen genommen und wir haben nur eine Stunde das Rätsel zu lösen und zu entkommen. Ich muss ganz ehrlich sagen: Für mich als Horrorfilm war es das beste Escape Game überhaupt, ich habe schon außer dem Schnapsladen alle anderen Spiele dort ausprobiert und dieses hier ist mein Favorit. Es war WIRKLICH gruselig und ich bin nicht leicht zu erschrecken. Wenn ihr also schwache Nerven habt, macht ein anderes Spiel! Ich habe es jedenfalls so richtig genossen.

 

Escape Berlin

 

 

Günstige Freizeitaktivitäten in Berlin in der Gruppe

 

Escape Berlin

 

Escape Berlin

 

 

Das Medizinhistorische Museum in der Charité

 

Museum ist langweilig? Tja, dann warst du wohl noch nicht in der Charité! Im Medizinhistorischen Museum kannst du fehlgebildete Embryos und Tumore anschauen. Besonders gruselig, weil es eben echt ist… in meinem Artikel zu außergewöhnlichen Museen in Berlin berichte ich mehr darüber.

 

Außergewöhnliche Museen in Berlin-Charité Museum-Medizinhistorisches Museum-Berlinblog-andysparkles

 

 

Die Beelitz Heilstätten im Umkreis Berlins

 

Die ehemalige Lungenheilanstalt war schon Drehort für Horrorfilme, selbst aus den USA, sowie einige düstere Legenden ranken sich um diesen Ort. Morde und seltsame Unfälle ereigneten sich hier. Ich hatte eine Fototour in den Beelitz Heilstätten gebucht und mich dort den ganzen Tag umgeschaut… gespenstisch!

 

andysparkles-fototour in den beelitz heilstaetten-lost places-hdr aufnahme

 

 

Die Touren der Berliner Unterwelten

 

Absteigen in Bunker des 2. Weltkriegs, verlassene U-Bahn Stationen besuchen? Die Berliner Unterwelten nehmen dich mit! Ich habe dort 2011 zwei Touren gebucht und empfehle es seitdem regelmäßig. Berlin von einer ganz anderen Seite!

 

 

Gruselt ihr euch gerne? Welche richtig gruseligen Orte in Berlin interessieren euch besonders aus meinem Beitrag?

 

Weitere Tipps findet ihr auf Visit Berlin! Das Kriminal Theater möchte ich auch unbedingt mal besuchen!

 

 

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Romy Matthias 15. Februar 2020 um 20:46

    Die Beelitz Heilstätten möchte ich mir unbedingt auch mal noch anschauen. LG Romy

  • Antworten Die Party vor dem Sturm – mein Februar 2020! - andysparkles.de 16. März 2020 um 18:28

    […] Ein richtiges Horror Escape Game besuchten wir zum Geburtstag von Franci’s Boyfriend. Das hat mich sehr überzeugt – und ihr könnt hier nachlesen wieso: Richtig gruselige Orte in Berlin. […]

  • Hinterlasse einen Kommentar