BEAUTY

Meine Erfahrung mit Brow Lifting!

29. Juni 2020
Erfahrung mit Browlifting

Was ist eigentlich ein Augenbrauenlifting? Ich habe mir schon lange gewünscht, meine Brauen damit mal so ein richtig in Form zu bringen. Doch mein erster Brow Lifting Termin hat im Januar bei der Fashion Week nicht geklappt, das Resultat sah leider gar nicht gut aus. Im zweiten Anlauf habe ich ein gutes Kosmetikstudio gefunden und ich bin begeistert von dem Ergebnis! Genauso wollte ich meine Augenbrauen haben. Was ein Brow Lifting ist und wie das funktioniert sowie über meine Erfahrung mit Brow Lifting berichte ich euch in diesem Beitrag. Parallel haben wir auch eine Wimpernwelle gemacht! Dazu ist bereits ein Blogartikel online: Tipps für geschwungene Wimpern.

 

Beauty-Beiträge auf andysparkles

 

 

Erfahrung mit Browlifting

 

 

Was ist ein Brow Lifting und wie funktioniert es?

 

Dieser Trend kommt aus Russland! Ganz wichtig ist beim Brow Lifting, dass du keine zu kurzen Härchen an deinen Brauen hast. Bloß nicht abschneiden! Wirklich cool sieht es nämlich aus, wenn du lange Augenbrauen hast. Es funktioniert ganz ähnlich wie beim Wimpernlifting: Die Haare werden in die gewünschte Form gebracht und dann fixiert.

Im ersten Schritt werden die Brauenhärchen also in die gewünschte Form mit einem wasserlöslichen Kleber, einer Brauen-Bürste und einer Art Haken oder Spaten gebracht. Dann wird die erste Lotion aufgetragen. Sie riecht etwas unangenehm, doch es brennt nichts. Im nächsten Schritt folgt das Keratin. Das muss auch nochmal fünf Minuten einwirken. Die dritte Lotion im vierten Schritt schließt die Schuppenschicht der Haare wieder.

 

Erfahrung mit Browlifting

 

Zum Schluss werden die Brauen noch gefärbt (haben wir bei meinen nicht gemacht, weil sie schon recht dunkel sind) und in Form gezupft. Danach erst kommt die letzte Lotion zum Fixieren auf die Brauen. Am besten nun für 24-48 Stunden nicht mit Wasser in Berührung kommen! So hält das Ergebnis auch lange.

Die Brauen bleiben für 5-8 Wochen nun in Form. Wir haben bei der Behandlung parallel auch eine Wimpernwelle gemacht. Das lässt sich gut kombinieren! Die Behandlung kostet je nach Kosmetikstudio zwischen 50 und 80 Euro.

Hier seht ihr das Vorher-Nachher-Posting bei dem Studio von Monika Smolarek, dort habe ich die Behandlung gemacht:

 

Erfahrung mit Browlifting

Meine Erfahrung mit Brow Lifting

 

Ich habe es mir wie schon gesagt lange gewünscht und war super happy, endlich dieses schöne Ergebnis zu bekommen. Die Behandlung war völlig schmerzfrei und die Brauen sind auch danach einfach zu stylen. Ich kann sie wieder in diese Form bürsten oder dezenter tragen. So kann ich jeden Tag entscheiden, wie auffallend ich meinen Look haben möchte. Ich bin Fan vom Augenbrauen-Lifting und würde es mir auch immer wieder machen lassen! 

 

Habt ihr selbst schon mal ein Brow-Lifting gemacht? Wie gefällt euch der Beauty-Trend?

 

Erfahrung mit Browlifting

 

Erfahrung mit Browlifting

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Romy Matthias 29. Juni 2020 um 18:51

    Das Ergebnis ist wirklich erstaunlich, steht dir. Mal was anderes. LG Romy

  • Antworten lisa 30. Juni 2020 um 14:59

    Das sieht echt soooo toll aus! Habe mir auch schon überlegt das zu machen.
    Lg Lisa

  • Antworten Zungenspitzengefühl 3. Juli 2020 um 08:37

    Sieht echt gut aus bei dir! Ist natürlich ein auffälligerer Look, aber es gibt deinem Gesicht noch mehr einen Rahmen 🙂 Danke für dein Review! LG Luisa von http://zungenspitzengefuehl.com/

  • Antworten Katharina 5. Juli 2020 um 17:34

    Steht dir mega gut 😊. Und ich selbst habe ja auch tolle Erfahrungen mit dem Brow Lifting bei Phistudio gemacht

  • Hinterlasse einen Kommentar