Interior Lifestyle

Endlich besser einschlafen – mit dem perfekten Bett von Hasena!

5. Oktober 2020
Endlich besser einschlafen

(Anzeige) Es ist so viel wert, einen gesunden Schlafrhythmus zu haben. Wenn ich abends mal wieder nicht einschlafen kann, mich zu viele Gedanken beschäftigen, dann finde ich oft keine Ruhe. Das merke ich noch am nächsten Morgen. Doch was kann ich tun, um es mir selbst einfacher zu machen? Natürlich ist da Sport wichtig oder auch Übungen zur inneren Ruhe wie Yoga und Meditation. Doch auch das richtige Bett und eine gute Matratze macht einen großen Unterschied. Ich suche selbst gerade ein neues Bett, weil ich gerne eins ganz genau nach meinen Vorstellungen hätte. Genau deswegen möchte ich euch gerne die Betten von Hasena vorstellen! Schließlich verbringen wir ungefähr ein Drittel unseres Lebens im Bett Durch das Swiss Bed Concept kannst du dir dein Bett ganz individuell zusammenstellen.

 

Tipps für ein gesundes Leben

 

Endlich besser einschlafen

 

Endlich besser einschlafen – doch was für ein Bett brauche ich wirklich?

 

Singles schlafen auch auf der Standardgröße 90×200 ganz gut, doch Paare brauchen natürlich mehr Platz und eher ein Bett mit 180×200. Ich bin zwar Single, doch ich schlafe derzeit auf 200×200. Viel Platz ist mir wichtig! Wer wirklich so bequem wie nur möglich schlafen möchte (und wer möchte das nicht), der ist gut beraten mit einem Boxspringbett. Federkern-Matratze und Extra-Topper stützen den Körper hier nämlich punktgenau und es schläft sich wie auf Wolken.

 

 

Endlich besser einschlafen

 

Probeliegen: Mein Besuch im Fachhandel bei den Hasena Betten

 

klicke hier für mehr Infos zu Hasena

 

Gar nicht weit von mir entfernt befindet sich ein Fachgeschäft für Betten! Dort stehen auch einige Hasena Betten, von denen ich schon so viel Gutes gehört habe. Vor Ort kann ich sie mir selbst anschauen und auch mal Probeliegen! Das ist nämlich sehr wichtig. Ich muss auch so ein Bett vorher mal selbst gesehen haben, um mich dann zu entscheiden. Mich spricht hier tatsächlich sehr das Swiss Bed Concept an. In nur drei Schritten kommst du so zu deinem Traumbett! Du wählst zunächst deinen gewünschten Bettrahmen aus, dann die Füße und zum Schluss deine Wahl für das Kopfteil. Bei Hasena kannst du dir auch gleich noch einen passenden Nachttisch für dein Bett aussuchen.

Wenn dein Wunschbett als „Pronto“ gekennzeichnet ist, dann kann es sogar innerhalb von drei bis vier Wochen geliefert werden. Betten der Linie BoxPronto können ebenfalls innerhalb von 3 bis 4 Wochen geliefert werden.

 

Endlich besser einschlafen

 

Hast du selbst schon dein Traumbett gefunden? Wie gefällt dir das Konzept und die Betten von Hasena? Würdest du dir auch gerne etwas selbst zusammenstellen?

 

 

Betten von Hasena

 

Betten von Hasena

 

Betten von Hasena

 

Betten von Hasena

 

Betten von Hasena

 

 

Betten von Hasena

 

Endlich besser einschlafen mit dem perfekten Bett

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Angelina 5. Oktober 2020 um 19:15

    Das klingt mega nice! 😍

  • Antworten Larissa 5. Oktober 2020 um 21:53

    Betten sind so wichtig, wie ich es in letzter Zeit mitbekommen habe. Ich hBe mal in einem richtig guten Boxspring Bett geschlafen und möchte unbedingt so ein Bett haben. Danke dir den Klasse Tipp, das schaue ich mir mal an.
    Danke für den Tipp

  • Antworten Amandine 5. Oktober 2020 um 21:54

    Hört sich toll an. Ich brauchte auch dringend ein neuen Bett den ich habe von meins nur Rückenschmerzen!

  • Antworten Elisa 9. Oktober 2020 um 11:06

    Dein Bett sieht nicht nur schön aus, sondern auch unglaublich bequem!! Ich schlafe in letzter Zeit so schlecht und mein Freund weist mich immer wieder darauf hin, dass es am Bett liegt und wir ein neues Bett brauchen…vielleicht sollte ich auf ihn hören, denn Schlaf ist so wichtig. Und die richtige Matratze ist auch super wichtig für unsere Haltung und unseren Rücken. Vielleicht sollte ich mich mit dem Thema mal genauer befassen – danke dir für die Einblicke 🙂
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Elisa xx von http://www.beautyinsimplicity.de

  • Hinterlasse einen Kommentar