Food Lifestyle

Meine Kaffee Routine – ist Kaffee wirklich ungesund?

18. Juli 2018
Ist Kaffee wirklich ungesund-Kaffee Liebe-Kaffee Blog-andysparkles

Ist Kaffee wirklich ungesund? Wer einmal anfängt zu googlen, findet in jede Richtung Hinweise. Gerade der heißgeliebte morgendliche Kaffee soll nichts bringen und ungesund sein. Dann wieder hießt es, Kaffee soll sogar vor Krebs schützen und Diabetes vorbeugen. Da ranken sich also so einige Mythen um unser Lieblingsgetränk! Meine Kaffee Routine sieht jedenfalls so aus, dass ich versuche, den Kaffee so gesund wie möglich zu genießen. In diesem Beitrag verrate ich euch, wie ich das meine!

Ist Kaffee wirklich ungesund-Kaffee Liebe-Kaffee Blog-andysparkles

Ist Kaffee wirklich ungesund?

So verbesserst du dein Kaffee-Ritual für deine Gesundheit!

Zunächst mal achte ich immer auf mein Koffein Level. Ich hatte mal einen Cold Brew, war danach aber so nervös und fahrig, dass ich in Zukunft auf zu viel Koffein verzichtet habe. Kein Cold Brew mehr für mich! Denn hier ist der Koffeingehalt besonders hoch.

Verzichte auf zu viel Koffein

Ich achte also darauf, nie mein Koffeinlevel zu überschreiten. Das sind zwei bis drei Tassen mittelstarker Kaffee am Tag, maximal vier. Wenn ich abends wirklich am „suchten“ bin, nehme ich Decaf! Entkoffeinierter Kaffee ist eine super Alternative und gerade für leckere Eiskaffees am Abend sehr gut geeignet.

Wie hoch euer Koffein Level ist, also wie viel ihr gut vertragen könnt, müsst ihr für euch selbst entscheiden.

 

Leckeres Rezept mit Kaffee: Baileys Kaffee Schnitten mit dem Slow Coffee Maker

Ist Kaffee wirklich ungesund-Kaffee Liebe-Kaffee Blog-andysparkles

DIY Idee mit Kaffeetassen: DIY: Kaffeetassen bemalen 

 

Zuckerfrei, bitte!

Für manche von euch vielleicht undenkbar: Den Zucker weglassen. Ich trinke Kaffee nie mit Zucker. Meist schwarz oder mit etwas Milch. Manchmal auch ein Milchkaffee. Zuviel Zucker ist nämlich gar nicht gut. Vielleicht könnt ihr anfangs den Zucker wenigstens reduzieren in eurem Kaffee!

Trink Wasser mit deinem Kaffee

Ob bei Kaffee oder Wein. In richtig guten Cafés gibt es immer ein Glas Wasser zum Kaffee! Kaffee entzieht zwar dem Körper kein Wasser, wie mittlerweile nachgewiesen ist. Zum Durstlöschen ist er dennoch nicht geeignet. Es ist wichtig, genügend zu trinken, gerade wenn ihr viel Kaffee trinkt – bei Focus könnt ihr nachlesen, warum das so ist. Kurz gesagt: Er entzieht kein Wasser, aber ihr solltet dennoch ausreichend trinken. Ungefähr 1,5 Liter am Tag sind super. Mich macht Kaffee übrigens oft durstig, daher trinke ich auch gerne Wasser dazu.

Ist Kaffee wirklich ungesund-Kaffee Liebe-Kaffee Blog-andysparkles

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Jimena 19. Juli 2018 um 06:50

    Sehr schöner und interessanter Beitrag!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten Yvonne 19. Juli 2018 um 08:15

    Irgendwie schmeckt mir Kaffee einfach nicht, dafür trinke ich aber umso mehr Tee 🙂

    Schaue doch gerne auf meinem Blog vorbei für tolle Outfits, vegane Rezepte und sogar ein kostenloses veganes E-Kochbuch!

  • Antworten Annie 19. Juli 2018 um 11:41

    You are so beautiful!! Keep it up!

  • Hinterlasse einen Kommentar