BEAUTY DIY

Badebomben DIY mit CBD-Öl + Türchen 20

20. Dezember 2019
Badebomben DIY mit CBD-Öl

(Anzeige) CBD-Produkte für schöne Haut? Tatsächlich kann dir das Öl auch dabei helfen! Ich habe in meinem Blogpost „Erste Erfahrungen mit CBD-Öl“ schon darüber berichtet, welche Wirkung das Öl auf mich hat und wie entspannend und stressmindernd es wirken kann. Dieses Mal zeige ich euch, was ihr alles mit CBD-Öl auch im Beautybereich machen könnt! Ich habe nämlich ein Badebomben DIY mit CBD-Öl auf dem Beautyblog vorbereitet.

 

Alpinols

 

 

CBD-Kosmetik – das macht sie aus

 

CBD hat eine entzündungshemmende Wirkung – dadurch kann es auch bei Akne und Pickeln helfen. Außerdem weist es eine Anti-Aging-Wirkung auf! Genau beschrieben hat das alles der Blog CBD-Wiki, dort könnt ihr die Zusammenhänge und wichtige Infos nachlesen.

 

Türchen 20: Gewinnt ein CBD-Set von Alpinols auf Instagram!

 

Auf Instagram könnt ihr in meinem diesjährigen Adventskalender teilnehmen und dieses Set gewinnen: Ein CBD-Öl 5%, Nährende Bodylotion mit 200mg CBD und die Regenerationscreme 50ml mit 150mg CBD-Öl im Wert von 127,90 €!

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

(Anzeige & GIVE-AWAY) CBD-Produkte für schöne Haut? Tatsächlich kann dir das Öl auch dabei helfen! Auf dem Beautyblog habe ich ein Badebomben-DIY mit CBD-Öl von @alpinols für euch vorbereitet. Im heutigen Türchen könnt ihr außerdem ein Set im Wert von 127,90 Euro gewinnen! Darin enthalten sind 3 Produkte von #alpinols: Ein CBD-Öl, die Regenerationscreme und die Bodylotion mit CBD-Öl. Mit ANDY25 bekommt ihr außerdem 25% Rabatt auf die Bestellung bei www.alpinols.com bis einschließlich 24.12.2019. Schaut gerne auf https://andysparkles.de vorbei um an allen Türchen teilzunehmen. So könnt ihr gewinnen: 💞 Folgt @andysparkles und @alpinols 💞 Schreibt einen Kommentar und verlinkt 2 Freundinnen, die auch gerne CBD-Öl probieren möchten! 💞 Extralos: Repostet das Bild und taggt mich Einsendeschluss: 03.01.2020, 23:59 Uhr Viel Glück!! 💞 _________ #cbd #cbdÖl #cbdgermany #cbdproducts #cbdbenefits #bloggen #blogger_de #germanblogger #modeblogger #berlinblogger #berlinbloggt #fashionblogger #fashionblogger_de #beautybloggers #beautyblogger_de #bbloggers #andysparkles #carmushka #discoverunder100k #prettylittleiiinspo #franziskaelea

Ein Beitrag geteilt von Andrea / andysparkles.de (@andysparkles) am


Alpinols

 

Ihr könnt im Shop von www.alpinols.com oder www.alpinols.ch (je nachdem wo ihr wohnt) mit meinem Code ANDY25 auch auf euer CBD-Öl richtig sparen! Mit ANDY25 bekommt ihr 25% Rabatt auf die Bestellung bei von www.alpinols.com und www.alpinols.ch.

 

Badebomben DIY mit Alpinols CBD-Öl

 

Habt ihr schon mal selbst Badebomben gemacht? Das Grundrezept ist ganz einfach und ihr braucht dafür nur vier verschiedene Zutaten sowie die Förmchen für die Badebomben. Wir verfeinern unsere Badebomben diesmal allerdings mit CBD-Öl! So pflegt und schützt ihr eure Haut schon beim Baden.

 

Ihr benötigt die folgenden Zutaten:

 

  • 150g Natron
  • 35g Kokosöl
  • 75g Zitronensäure
  • 40g Maisstärke
  • CBD-Öl
  • Lavendel-Aroma
  • Lavendelblüten
  • Lebensmittelfarbe

 

Ich habe alle Zutaten bis auf die Zitronensäure im Bioladen gefunden, für die Zitronensäure musste ich allerdings in einen Supermarkt mit sehr großer Auswahl gehen. Ihr findet sie beim Backzubehör.

Die Badebombenförmchen habe ich bei Amazon bestellt (hier der Amazon-Link). Sie kosten nur knapp 11 Euro und ihr habt drei verschiedene Formen: Sternchen, Herzen und Kugeln.

 

So stellt ihr die Badebomben her:

 

Zunächst verflüssige ich das Kokosöl, ich habe es in einem kleinen Topf kurz leicht erwärmt. Dann gebe ich die Zitronensäure dazu. Im nächsten Schritt das Natron und zum Schluss die Speisestärke. Das verknete ich nun alles mit der Hand! Je nachdem könnt ihr mit dem Kokosöl etwas variieren, doch es sollte nicht zu flüssig sein – eher wie nasser Sand.

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

 

 

Danach habe ich zwei Pipetten Alpinols CBD-Öl 15% dazu gegeben. Das könnt ihr so machen, wie ihr mögt. Dadurch verfärbt sich eure Badebombe auch schon gelblich oder grünlich, je nach CBD-Öl. Mir war das noch zu wenig Farbe, daher habe ich rote Lebensmittelfarbe dazugegeben, bis die Badebomben richtig rosa waren. Achtung: Manchmal verfärbt dies die Badewanne, also am besten nach dem Bad gut ausspülen. Für etwas Aroma gebe ich noch einige Tropfen ätherisches Lavendelöl und die Lavendelblüten dazu.

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

 

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

Damit ist eure Badebombe nun fertig und muss in Form gebracht werden! Ihr füllt sie zunächst in beide Förmchen und dann – das ist der schwierigste Part – drückt ihr sie wirklich fest zusammen. Am besten für mehrere Minuten und dann noch eine Weile liegen lassen. Sobald ihr die Förmchen leicht drehen könnt und ihr seht, dass dabei nichts mehr haften bleibt am Rand, könnt ihr sie ganz vorsichtig lösen.

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

 

Nun solltet ihr am besten noch zwei bis drei Tage warten und eure Badebomben wirklich gut trocknen und härten lassen, damit sie nicht so schnell die Form verlieren. Doch das war es schon! Die CBD Badebomben eignen sich auch super als schöne, individuelle Geschenkidee zu Weihnachten. Ihr könnt sie ganz beliebig in verschiedenen Farben und Formen gestalten.

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

 

Badebomben DIY mit CBD-Öl

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Nadja 20. Dezember 2019 um 18:43

    Was für eine coole Idee, habe ja schon einiges vom cbd Öl gehört. Aber nie in Verbindung mit Badebomben. Das muss ich unbedingt mal testen. Danke für den Tipp.

  • Antworten Ange 20. Dezember 2019 um 19:29

    Mega coole Idee! Ich muss auch mal wieder etwas selbst basteln 😍

  • Antworten CBD für Katzen – das musst du wissen! - andysparkles.de 11. November 2020 um 18:56

    […] DIY: Badebomben mit CBD Öl […]

  • Hinterlasse einen Kommentar