Interior Lifestyle

Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung!

30. Dezember 2021
Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung

Anzeige

Früher hatte ich jahrelang nur Kakteen. Ich dachte immer, dass Pflanzen bei mir nicht lange halten. Doch nun in meiner Berliner Wohnung habe ich schon jahrelang viele Pflanzen und es klappt tatsächlich ganz gut mit uns! Erst musste ich natürlich aufpassen, ob die Katzen daran knabbern möchten. Es gibt auch ungiftige Zimmerpflanzen für Katzen oder du schaust einfach, wie die Katzen reagieren. Für meine Monsteras interessieren sie sich zum Glück überhaupt nicht.

Interiorblog auf andysparkles

Übertöpfe von Botaniya

Darum liebe ich es: Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung

Schaut ihr manchmal „Höhle der Löwen“? Ich bin dadurch auf Botaniya aufmerksam geworden! Diese Blumentöpfe sind in Sandstein oder Marmor Optik, super leicht vom Gewicht her und sie haben einen magnetischen Verschlussmechanismus. Sie haben mir zwei zum Testen zur Verfügung gestellt und ihr könnt auch 30% bei Botaniya sparen mit meinem Link!

Übertöpfe von Botaniya

Es ist richtig gut für die Luft in der Wohnung

Zimmerpflanzen erhöhen die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung. Dazu auf eine ganz natürliche Art und Weise, ohne zusätzliches Gerät! Sie reinigen die Luft außerdem auch, weil sie CO2 aus ihr aufnehmen und wieder reinen Sauerstoff abgeben.

Sie wirken total beruhigend

Ich kann es nur bestätigen, dass Grünpflanzen auch das Stresslevel senken. Denn ich sitze wirklich gerne auf meinem Sofa und bestaune meinen kleinen Urwald. Genauso wie ein Spaziergang unseren Kopf wieder frei macht, können auch Zimmerpflanzen dabei helfen.

Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung

Pflanzen fördern die Kreativität

Wusstest du schon, dass Pflanzen auch die Kreativität und die Konzentrationsfähigkeit steigern sollen? Das macht sie auch so wichtig fürs Office! Jetzt weiß ich endlich, warum ich in großen Büroräumen so oft Pflanzen sehe. Die wollen einfach nur, dass alle besser arbeiten.

Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung

Natürlich sind das alles schöne Gründe, doch einer der wichtigsten ist für mich auch: Es macht mich sehr zufrieden zu sehen, wie sie wachsen. 2018 habe ich über Blumen Deko Trends mit meiner Monstera geschrieben und sie ist mittlerweile so viel größer gewachsen schon!

Hast du selbst auch Pflanzen in deiner Wohnung? Richtig viele oder nur wenige?

Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung
Übertöpfe von Botaniya
Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung
Gute Gründe für Pflanzen in der Wohnung

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Jacqueline 31. Dezember 2021 um 09:10

    Ich möchte mir auch einige Pflanzen zulegen, sobald die Sanierungsarbeiten in meiner Wohnung endlich abgeschlossen sind. Die Vorteile klingen schon gut und schön aussehen tun sie auch! 🙂
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch! 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar