Lifestyle

Meine 5 Netflix Serien Tipps 2018!

9. April 2018
Netflix Serien Tipps 2018-Modeblog Berlin-andysparkles

Was gibt es denn besseres, als es sich abends mit einer spannenden Serie gemütlich zu machen? Netflix ist dabei meine erste Wahl, wobei ich auch super gerne bei Amazon Prime reinschaue. Ich habe keinen Fernseher, doch ohne Serien geht es nicht! Heute stelle ich euch meine 5 Netflix Serien Tipps 2018 vor.

Netflix Serien Tipps 2018-Modeblog Berlin-andysparkles

Meine 5 Netflix Serien Tipps 2018

Haus des Geldes (Staffel 2)

In der spanischen Serie dreht sich alles um einen raffinierten Banküberfall. Doch es ist keine klassische Räuberstory, da steckt viel mehr dahinter! Du lernst die ganzen Charaktere richtig gut kennen in dieser Serie. Den hochintelligenten und skrupellosen Professore „Salva“, der Kopf hinter allem, der mal nebenbei die ermittelnde Kommissarin verführt. Seine Marionetten, die kriminellen Frauen und Männer, die allesamt Fantasienamen nach Städten erhalten, damit ihre wahre Identität geheim bleibt. Denver, Berlin oder Tokio. Nicht zu vergessen auch die Geiseln, die unter Hochdruck weiter Geld drucken lassen.

Lange habe ich auf Staffel 2 gewartet, nun ist sie endlich da! Trauriger Nebenfakt: Eine Fortsetzung ist nicht geplant.

The End of the Fucking World

James ist ein Psycho. Er träumt von Mord und er hasst die Welt. Trotzdem ist er noch ein Teenager und Mädchen bringen ihn aus dem Konzept. Vor allem Alyssa, von der sowohl Liebes- als auch Mordfantasien hat. Diese Serie ist total morbide, voller Wortwitz und sehr intelligent aufgebaut. Die beiden hauen ab. Was sie dabei so erleben, könnt ihr auf Netflix anschauen!

Jessica Jones (Staffel 2)

Ich liebe Jessica Jones, die ewig Whiskey trinkende Anti-Superheldin, die in dieser Serie dann doch zu einer wahren Heldin wird. Ihr Gegenspieler: Kilgrave, der die Handlungen der Menschen kontrollieren kann. Doch seine Macht über Jessica hat er verloren. Ob sie ihn besiegen kann? Leider hat mir Staffel 2 nicht so gut gefallen wie Staffel 1, doch ich habe sie trotzdem in kürzester Zeit geschaut!

Netflix Serien Tipps 2018-Modeblog Berlin-andysparkles

Santa Clarita Diet (Staffel 2)

Selten scheiden sich an einer Serie derzeit die Geister: Ist Drew Barrymore als lustiger, mordender Zombie einfach nur eklig oder genial? Diese Komödie ist nichts für jeden. Ich mag sie, doch ich schaue mir auch sonst ganz gerne mal Zombiefilme an!

Der Denver-Clan

Ich kann hier nicht wirklich eine Staffel 2 erwarten. Ich hoffe es kommt bald eine! Ein Muss für alle Gossip Girls und Pretty Little Liars Fans. Netflix hat die 80er Serie Denver Clan neu aufgelegt. Fallon ist eine wahre „Bitch“, die Protagonistin dieser Serie, dennoch fühlt man so richtig mit ihr. Armes reiches Mädchen! Allerlei Intrigen, Liebeleien und ziemlich coole Klamotten gibt es hier zu sehen.

Was sagt ihr zu meinen Serien-Tipps? Habt ihr diese Serien auch schon angeschaut oder habt ihr noch andere Tipps?

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Antworten Elisa 9. April 2018 um 13:13

    Habe erst vor einer halben Stunde die 2. Staffel von Santa Clarita Diet zu Ende gesehen und freue mich schon sehr auf die dritte 🙂 Auch wenn es noch ein bisschen dauern wird. Eigentlich bin ich kein großer Zombie-Fan, aber SCD und iZombie schaue ich sehr gerne. Unbreakable Kimmy Schmidt kann ich auch empfehlen, auch wenn mir da die 3. Staffel stellenweise ein bisschen zu kindisch war.
    Abgesehen davon hoffe ich, dass bald die 3. Staffel von Outlander wieder verfügbar sein wird.

    Liebe Grüße
    Elisa

  • Antworten Lisa 9. April 2018 um 19:08

    Thank you for the review of the series! I’ll start to watch Santa Clarita Diet. A good comedy is needed for my mood.

  • Antworten magdaeva 9. April 2018 um 19:27

    Endlich finde ich neue Serien! Ich finde es mittlerweile echt schwer spannende Serien zu finden :/ Dankeschön für deine Empfehlungen 🙂
    Ich persönlich schaue mit meinem Freund auf Netflix immer etwas. Aktuell z.B: Sherlock (einfach der Hammer) und How to get away with murder (weil die vierte Staffel bald deutsch ausgestrahlt wird, wird noch mal die dritte Staffel geschaut). Und auf Prime schaue ich beim Sport Grey`s Anatomy 🙂
    Von deinen Serien habe ich z.B. noch nichts gehört :/ Aber ich werde auf jeden Fall mal reinschauen 🙂
    Würdest du auch eine Serienempfehlung für amazon prime machen?

    Liebe Grüße und eine erfolgreiche Woche wünsche ich dir!
    magdaeva

    • Antworten Andy 10. April 2018 um 07:55

      Das kann ich gerne auch mal für Amazon Prime machen! Da schaue ich auch einige Serien.

  • Antworten Saskia 10. April 2018 um 05:14

    Kaum zu glauben, aber ich habe immer noch kein Netflix…

  • Antworten Saskia Katharina Most 10. April 2018 um 21:08

    Ich fand die erste und zweite Staffel von The Shadowhunters sehr gut. Die Dritte habe ich noch gar nicht angefangen.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Antworten Elisabeth-Amalie 11. April 2018 um 13:04

    Ah wie schön, solche Beiträge könntest du öfters schreiben. Ich lasse mich da nämlich gern inspirieren, da ich immer keine Ahnung habe, was ich anschauen soll. Derzeit hänge ich immer noch an „Riverdale“. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Antworten Anni Pastel 13. April 2018 um 17:06

    Die Serien sind nicht uuumbedingt mein Fall, aber wow, du siehst so toll aus auf den Fotos 😍

  • Antworten Freitagspost: Wie werde ich besser im Schreiben? - andysparkles.de 20. April 2018 um 07:01

    […] Blick in die Analytics verrät mir, dass im April besonders gut meine Netflix Serien Tipps sowie der Freitagspost „Du kannst dir selbst nicht entkommen“ angekommen sind. […]

  • Antworten Meine 5 Amazon Prime Serien Tipps - andysparkles.de 23. April 2018 um 11:03

    […] liebe Serien! Erst vor einiger Zeit gingen meine Netflix Serien Tipps online und ihr wolltet auch wissen, ob ich Tipps für Amazon Prime habe. Na klar! Ich schaue immer […]

  • Antworten Monatsrückblick Juni: Berlin von oben, Sushi-Liebe und Sonnenblumen - andysparkles.de 9. Juli 2018 um 14:05

    […] hat mir eine Followerin für Netflix empfohlen und die zwei Staffeln habe ich den ganzen Juni über geschaut! So spannend – ich […]

  • Antworten Macht Dünnsein glücklich? Insatiable auf Netflix - andysparkles.de 17. August 2018 um 17:15

    […] Szenarios und schaue mir so etwas immer gerne an. Natürlich war ich dann auch gleich dabei, als Netflix die neue Serie „Insatiable“ herausgebracht hat. Die Serie war ziemlich verrückt und […]

  • Antworten 5 Dinge die du jetzt im Herbst machen musst! - andysparkles.de 15. Oktober 2018 um 18:32

    […] ist Halloween und das heißt Zeit zum Gruseln! Auf Netflix läuft gerade Spuk in Hill House, eine Serie mit richtigen Gruseleffekten. Jeden Freitag gibt es […]

  • Antworten Warum weißt du nicht was du willst - Freitagspost - andysparkles.de 17. Oktober 2018 um 22:21

    […] Oder bleibe ich eine Single-Lady mit meinen Kätzchen und futtere Sonntags eine Pizza im Bett, Netflix nebenan? Möchte ich mich politisch weiterbilden, meinen Schreibstil verbessern und ein […]

  • Hinterlasse einen Kommentar